Unterkünfte in
Lauterbach


Finden Sie für Ihren Aufenthalt aus einer Vielzahl von Gastgebern in und um Lauterbach Ihre Unterkunft und lassen Sie sich einfach verwöhnen!

Mehr erfahren

Aktuelle
Veranstaltungen


Aktuelle Veranstaltungen für die ganze Familie finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Mehr erfahren

 

 

Öffentliche
Einrichtungen


Die Stadt Lauterbach verfügt über viele attraktive und gut ausgestattete öffentliche Einrichtungen die wir Ihnen auf diesen Seiten vorstellen wollen.

Mehr erfahren

Aktuelles


Bundestagswahl

Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich der Bundestagswahl am 26.09.2021 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger ab dem 16.08.2021 bis einschließlich 22.09.2021 (23:59 Uhr) die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises auch über das Internet zu beantragen.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, den Wahlschein persönlich oder schriftlich bis zum 24.09.2021, 18:00 Uhr – im Falle plötzlicher Erkrankung oder den Fällen gem. § 25 Abs. 2 Bundeswahlordnung (BWO) zusätzlich noch am Samstag, 25.09.2021 von 08:00 – 12:00 Uhr und Sonntag von 08:00 – 15:00 Uhr zu beantragen. Beachten Sie aber bitte, dass eine telefonische Beantragung nicht möglich ist!

 

Mehr erfahren


Agrarwahlen 2021

Benennung der Ortslandwirte bis 31. Oktober

Vogelsbergkreis. Die Amtszeit der Ortslandwirtinnen und Ortslandwirte sowie deren Stellvertretung endet zum 31. Dezember, deshalb müssen bis Ende Oktober neue Personen benannt oder gewählt. Der Gebietsagrarausschuss Vogelsbergkreis ruft daher alle Landwirte auf, deren Betrieb eine landwirtschaftliche Nutzfläche von mehr als acht Hektar hat, sich an den Agrarwahlen in ihren Ortschaften zu beteiligen.

Weitere Voraussetzungen für die Benennung zum Ortslandwirt ist eine Tätigkeit als Betriebsleiter , als überwiegend in dem Betrieb mithelfender Familienangehöriger oder als Arbeitnehmer. Weiterhin sind die deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit, ein seit mindestens drei Monaten ununterbrochen bestehender Wohnsitz in Hessen sowie die Vollendung des 18. Lebensjahres erforderlich.

Die Amtszeit beträgt sechs Jahre und beginnt am 1. Januar 2022.

Alle an dieser Funktion Interessierten werden gebeten, ihre Bewerbungen bis zum 31. Oktober postalisch beim Gebietsagrarausschuss Vogelsbergkreis, Marburger Straße 69, 36341 Alsfeld oder per E-Mail an alr(at)vogelsbergkreis.de einzureichen. Für Fragen zur Funktion, zur Benennung beziehungsweise zur Wahl bei mehreren Bewerbern steht Ellen Smykalla unter der Telefonnummer 06631 792-700 zur Verfügung.


Stadt Lauterbach setzt auf Aus- und Fortbildung

In diesem Monat haben die Auszubildenden des Einstellungsjahrgangs 2018 ihre Ausbildung beendet. Auch bei der Kreisstadt Lauterbach traten frisch ausgebildete Nachwuchskräfte nach ihrer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung ihre erste Stelle im Arbeitsleben an.

Mehr erfahren


Rathaus koordiniert Helfer-Anfragen für Flutopfer

Aufgrund der vielen Anfragen von Menschen, die die Opfer der Flutkatastrophen in Nordrhein-Westfalen und Rheinlandpfalz bei Aufräumarbeiten unterstützen möchten, hat sich das Lauterbacher Rathaus dazu entschlossen, die Hilfsangebote zu koordinieren und an die entsprechenden Stellen weiterzuleiten.

Ansprechpartner im Rathaus ist Herr Markus Flach vom Ordnungsamt - Tel.: 06641/184-123.

Hilfswillige Personen können sich unter 02641/975900 auch direkt an die Kreisverwaltung in Ahrweiler wenden.

Bitte reisen Sie nicht unangemeldet in die Katastrophengebiete!


Online-Services


Rathaus ab 01.07.2021 wieder „normal“ geöffnet

Durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie war das Lauterbacher Rathaus nur nach vorheriger Terminabsprache und Klingeln an der Tür für Besucher zugänglich. Dank der anhaltend niedrigen Inzidenzzahlen und den damit einhergehenden Lockerungen kann das Rathaus ab 01.07.2021 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 13.30 bis 16.00 Uhr normal besucht werden. Eine Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden besteht weiterhin!
Insbesondere das Bürgerbüro ist wieder zu den üblichen Zeiten, montags bis freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr, sowie montags und donnerstags von 13.30 bis 18.00 Uhr und dienstags von 13.30 bis 16.00 Uhr, erreichbar. Vorherige Terminabsprachen zu folgenden Anliegen haben sich in der Vergangenheit bewährt und sind dringend erforderlich, um den Bürger*innen längere Wartezeiten zu ersparen: An-, Ab-, Ummeldungen, Beantragung von Personalausweisen, Reisepässen und Kinderreisepässen, Gewerbean-/-ab/-ummeldungen, Kirchenaustritte. Terminabsprachen können unter 06641 / 184 122 oder buergerbuero(at)lauterbach-hessen.de erfolgen.


Corona Informationen Kreisstadt Lauterbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Corona-Krise ist seit März 2020 ständiger Begleiter in unserem Leben.

Mit den Verordnung auf den verschiedenen staatlichen Ebenen wird angestrebt, die Situation so gut wie möglich zu beherrschen.

Es ist deshalb nicht die Zeit, nach Lücken in den Verordnungen zu suchen, um vielleicht etwas tun zu können, was nicht ausdrücklich verboten ist. Vielmehr ist es die Zeit zu verstehen, dass alles nicht wirklich Notwendige eben nicht getan werden muss.

Tun Sie bitte alles, um nicht infiziert zu werden. Das schützt Sie und ihre nächsten Mitmenschen am besten.

Danken möchte ich an dieser Stelle allen Bürgerinnen und Bürgern in unserer Stadt, die mit ihrem Wirken dazu beitragen, dass Pflegebedürftige gepflegt und Kranke medizinisch behandelt werden.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie über alle wichtigen Informationen in Zusammenhang mit Corona und zwar von Verordnung des Landes Hessen und Allgemeinverfügungen des Vogelsbergkreises bis hin zu Informationen über den Betrieb unserer städtischen Einrichtungen informieren.

Angesichts der dynamischen Lage sind Änderungen der Rechtslage jederzeit möglich. Wir sind jedoch mit größter Sorgfalt bestrebt, dass wir unsere Informationen für Sie auf dem aktuellen Stand halten.

Ihr Rainer-Hans Vollmöller Bürgermeister

Hier finden Sie wichtige Informationen


Die Stadtverwaltung Lauterbach weist darauf hin, dass für 2021 keine Jahresbescheide erlassen werden

Dies betrifft die Grundsteuer A, Grundsteuer B und die Hundesteuer.

Zur Kostenoptimierung werden keine jährlichen Steuerbescheide versandt. Bewahren Sie deshalb Ihren Dauerbescheid sorgfältig auf. Ändern sich die Bemessungsgrundlagen werden den Steuerpflichtigen Änderungsbescheide als Dauerbescheide zugestellt.

Die Grundsteuern und Hundesteuern werden durch öffentliche Bekanntmachung gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes festgesetzt. Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung treten die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre.

Wir empfehlen Ihnen, ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen und die Steuern abbuchen zu lassen. Formulare erhalten Sie direkt im Rathaus und hier.

Ihre Stadtverwaltung Lauterbach

Rainer-Hans Vollmöller
Bürgermeister


Lauterbach für die Hosentasche – Lauterbach entdecken!

Sie sind Händler, Gastronom, Hotelier, Dienstleister, Handwerker, ein Verein aus Lauterbach und Umgebung oder vertreten eine kulturelle Einrichtung und möchten sich präsentieren? Sie suchen Wissenswertes zur Stadt und wichtige Informationen für Touristen? Sie möchten aktuelle Neuigkeiten erfahren oder suchen Veranstaltungen? Hier finden Sie alle Informationen gebündelt und übersichtlich zusammengestellt!

Der mobile und digitale Kommunikationskanal zum Kunden, Bürger und Touristen!
Ein Service des Lauterbacher Stadtmarketing e.V.

Mehr erfahren

InfoCenter

Formulare


Hier finden Sie viele wichtige Formulare und Anträge zum Download oder direkt online zum Ausfüllen.

 

Mehr erfahren

Was erledige ich wo?


Welche Stelle ist zuständig? Eine Übersicht der Leistungen und Zuständigkeiten finden Sie hier.

Mehr erfahren

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung (geschlossen)
Mo., Di., Do. 08.00 - 12.00 Uhr
  13.30 - 16.00 Uhr
Mi., Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Tourist-Center (geschlossen)
Mo. - Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
  14.00 - 17.00 Uhr
Samstag 10.00 - 14.00 Uhr
Bürgerbüro (geschlossen)
Mo. u Do. 08.00 - 12.00 Uhr
  13.30 - 18.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
  13.30 - 16.00 Uhr
Mi. u Fr. 08.00 - 12.00 Uhr