Flüchtlingskoordinator der Kreisstadt Lauterbach

 

Bei Facebook habe ich eine Gruppe gegründet. Sie nennt sich "Flüchtlingskoordinator in Lauterbach".

Dort poste ich aktuelle und interessante Beiträge oder weise auf Termine hin.

dazu der Link:  

Facebook - Flüchtlingskoordinator

 

 

 Pressespiegel

 

Wegen seiner großen Erfahrung im Umgang mit Flüchtlingen und Asylbewerbern, wegen seines persönlichen Engagements, seiner guten Vernetzung und seiner Bereitschaft, anderen zu helfen, ist Michael Duschka vom Magistrat zum ehrenamtlichen Flüchtlingskoordinator von Lauterbach berufen worden. Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller überreichte ihm am Donnerstagnachmittag die offizielle Urkunde.
Zur Unterstützung stehen dem Vorsitzenden des Seniorenbeirates und lange in der Kommunalpolitik Tätigen Hans-Helmut Möller vom Büro des Bürgermeisters und Fachbereichsleiter Erwin Fauß zur Seite.
Die Berufung gilt ab dem 1. Januar 2017 und läuft bis zum 31. März 2021. Sowohl Verwaltungschef Vollmöller als auch Erster Stadtrat Lothar Pietsch betonten, dass mit Duschka eine „Idealbesetzung“ gefunden worden sei, um die vielschichtigen Aktivitäten an Flüchtlingsarbeit in der Kreisstadt zu koordinieren.
Dank seiner Durchsetzungskraft und Beharrlichkeit solle dieser Ansprechpartner nach außen, beispielsweise bei Behörden sein, zugleich aber das Bindeglied der einzelnen Verbände und Organisationen. Lauterbach nehme damit eine Vorreiterrolle ein.
Nachdem in Spitzenzeiten 2015 rund 851 Flüchtlinge in der Wascherde-Halle untergebracht waren, leben derzeit 313 Menschen in den verschiedensten Unterkünften im Stadtgebiet. Der Kontakt sowohl zu Wohnungseigentümern als auch zu Hausmeistern und Sozialarbeitern sei sehr gut, betonte Hans-Helmut Möller. Seit 2014 gebe es zudem einen regelmäßigen Datenabgleich, was ebenfalls funktioniere.
(Quelle: Lauterbacher Anzeiger, 30.12.2016)

Eine Kontaktaufnahme kann sowohl über das Bürgerbüro  https://www.lauterbach-hessen.de/stadtverwaltung/buergerservice/buergerbuero.html

Tel. 06641 184-122 Fax. 06641 184-214 E-Mail: buergerbuero(at)lauterbach-hessen.de

 und per E-Mail unter Michael.Duschka(at)Lauterbach-Hessen.de erfolgen.