Eheschließungen

Hochzeit in Lauterbach (Hessen)

Lauterbach, die Kreisstadt des Vogelsbergkreises, liegt in der Mitte Deutschlands, in der Außenzone des “Naturparks Hoher Vogelsberg“ mit seiner waldreichen Mittelgebirgslandschaft sowie an der Deutschen Fachwerkstraße, der Deutschen Märchenstraße und der Deutschen Alleenstraße. Wir sind Urlaubs-, Erlebnis- und Einkaufsstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt präsentiert sich mit historischen Fachwerkhäusern und Resten der mittelalterlichen Wehranlage mit Ankerturm, dem Gerberviertel an der Lauter mit Promenade, Schrittsteinen mit Strolchdenkmal, Hohhausmuseum, Schloss und Park Eisenbach, Stadtmühle, Strumpfbrunnen und dem „Goldenen Esel“ als ehemals längstem Fachwerkgebäude in Hessen, um nur einige zu nennen.

Bei uns wird Gastlichkeit groß geschrieben. Unsere Gäste feiern gerne mit uns. Warum nicht auch Sie – z.B. anlässlich Ihrer Eheschließung?
In Lauterbach sind Eheschließungen nicht nur während der Öffnungszeiten des Standesamtes an allen Arbeitstagen der Woche möglich, sondern nach Vereinbarung auch außerhalb dieser regulären Zeiten.

Außerdem bieten wir auch an Samstagen die Möglichkeit zur Eheschließung an.

 

Folgende Samstage stehen für Eheschließungen im nächsten Jahr zur Verfügung:

11. Januar 2020

22. Februar 2020

14. März 2020

18. April 2020

16. Mai 2020

30. Mai 2020

06. Juni 2020

20. Juni 2020

04. Juli 2020

18. Juli 2020

08. August 2020

22. August 2020

05. September 2020

19. September 2020

10. Oktober 2020

07. November 2020

12. Dezember 2020

30. Dezember 2020

 

Zur individuellen Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte telefonisch oder persönlich mit uns in Verbindung

Paare können sich in angenehmer Atmosphäre im Flügelraum der Musikkulturschule das Ja-Wort geben. Gegen einen kleinen Aufpreis ist eine musikalische Untermalung der Eheschließungszeremonie möglich.

Möchten Sie ein besonderes Ambiente für Ihre Eheschließung, so bietet der Lauterbacher Verkehrsverein das Arrangement „Traumhochzeit“ an. Ihre Hochzeitsfeier, einschließlich Eheschließung im Rokokosaal des Stadtschlosses Hohhaus wird dann vom Tourist-Center der Stadt Lauterbach gerne für Sie organisiert. Wenn Sie die Organisation Ihrer Hochzeitsfeier lieber selbst in die Hand nehmen, aber sich trotzdem gerne das „Ja-Wort“ im Rokokosaal des Museums geben möchten, so ist dies selbstverständlich gegen Zahlung einer Nutzungspauschale ebenfalls möglich.

Während der Sommermonate, bei schönem Wetter, können Sie sich auch im Hohhausgarten „open air“ das Ja-Wort geben. Der Schlossgarten wird dann entsprechend für Sie hergerichtet.

Das neueste Angebot des Lauterbacher Verkehrsvereins in Zusammenarbeit mit dem Standesamt ist die „historische Trauung im Rokokostil“ zu der die jeweilige Standesbeamtin im Rokokogewand erscheint und das Brautpaar in den Ehestand erhebt.

Die Standesbeamtinnen des Lauterbacher Standesamts erteilen Ihnen gerne nähere Auskünfte zu Ihrer Eheschließung:
Tel.: 06641/184-172, Anschrift: Standesamt Lauterbach (Hessen), Marktplatz 14, 36341 Lauterbach (Hessen).

Die Mitarbeiterinnen des Lauterbacher Tourist-Centers helfen Ihnen gerne weiter bei der Zimmervermittlung, beim Arrangement „Märchenhochzeit“ oder auch „historische Trauung im Rokokostil“ und in allen anderen touristischen Fragen: Tel.: 06641/184-112, Tourist-Center Lauterbach, Stadtmühle, 36341 Lauterbach (Hessen).